Eilmeldung


(Bild: © Getty Images / Tim Clayton – Corbis)

Es liegt an Novak Djokovic und Nick Kyrgios, Wimbledon 2022 den Abschied zu geben, den es verdient, in einem Finale der Männer, das mit einem Feuerwerk übersät ist. Darauf haben diese fantastischen vierzehn Tage hingearbeitet, also lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Wimbledon-Livestream 2022 von überall aus sehen können – einschließlich der Möglichkeiten dazu Sehen Sie sich das Tennis absolut KOSTENLOS an.

Kyrgios steht zum ersten Mal in seiner Karriere im Finale eines Grand Slams, nachdem er einen Walkover erhalten hatte, nachdem Rafael Nadal, sein potenzieller Gegner im Halbfinale, einen Bauchmuskelriss erlitten hatte.

Auf der anderen Seite des Netzes lauert der amtierende Champion Djokovic, der Wimbledon sechs Mal gewonnen hat und im GOAT-Rennen ein wenig aufholen muss, nachdem er in diesem Jahr zwei Titel hinter dem angeschlagenen Spanier zurückblieb.

Elena Rybakinas fesselnder Sieg über Ons Jabeur im Finale der Frauen wird schwer zu verfolgen sein, aber mit Kyrgios in Aktion wissen Sie, dass es dem Hype gerecht werden wird. Es wird ein wunderbarer Tennis-Nachmittag, und unten finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um einen Wimbledon-Livestream 2022 von überall aus zu sehen.

UK-Flagge

So sehen Sie Wimbledon 2022: Live-Stream-Tennis KOSTENLOS

Sehen Sie sich einen Wimbledon-Livestream von außerhalb Ihres Landes an

Für Sende- und Streaming-Details in weiteren tennisbegeisterten Ländern wie Australien, den USA, Kanada und Neuseeland scrollen Sie einfach auf der Seite nach unten – alles, was Sie wissen müssen, ist dort, einschließlich Details darüber, wer das Tennis zeigt.

Aber wenn Sie versuchen, Ihre Inlandsberichterstattung von irgendwo außerhalb Ihres Heimatlandes zu sehen, werden Sie bald auf ein Problem stoßen – Geoblocking. Dort hindert dich der Sender daran, deinen gewohnten Feed aus dem Ausland zu sehen. Es ist ein häufiges Problem für Sportfans auf der ganzen Welt.

Lesen Sie unbedingt  So kommen Sie zu World of Warcraft Classic: Was Sie über Vanilla WoW wissen müssen

Indem Sie ein VPN herunterladen und installieren, können Sie Ihren Computer effektiv dazu bringen, zu glauben, dass er wieder zu Hause ist.

Verwenden Sie ein VPN, um von überall aus einen Wimbledon-Livestream anzusehen

So verwenden Sie ein VPN, um Wimbledon 2022 zu sehen

Die Verwendung eines VPN ist so einfach wie eins-zwei-drei …

1. Laden Sie ein VPN herunter und installieren Sie es – wie wir sagen, unsere erste Wahl ist ExpressVPN

2. Stellen Sie eine Verbindung zum entsprechenden Serverstandort her – Öffnen Sie die VPN-App, klicken Sie auf „Standort auswählen“ und wählen Sie den entsprechenden Standort aus, z. B. „UK“ für BBC iPlayer.

3. Gehen Sie zum Stream des Senders – Besuchen Sie die Website oder App Ihres Heimsenders und sehen Sie zu, als ob Sie zu Hause wären – BBC iPlayer (öffnet in neuem Tab) für britische Staatsbürger im Ausland.

Australien-Flagge

So streamen Sie Wimbledon 2022 KOSTENLOS in Australien live

US Flagge

So sehen Sie Wimbledon 2022: Live-Stream-Tennis in den USA ohne Kabel

Kanada-Flagge

So streamen Sie Wimbledon 2022 live und schauen sich Tennis online in Kanada an

Neuseeland-Flagge

So sehen Sie Wimbledon 2022: Live-Stream-Tennis in Neuseeland

Wimbledon-Sieger

Wimbledon-Gewinner im Herren-Einzel in der Open Era:

  • 1968 – Rod Laver
  • 1969 – Rod Laver
  • 1970 – John Newcombe
  • 1971 – John Newcombe
  • 1972 – Stan Smith
  • 1973 – Jan Kodeš
  • 1974 – Jimmy Connors
  • 1975 – Arthur Ashe
  • 1976 – Björn Borg
  • 1977 – Björn Borg
  • 1978 – Björn Borg
  • 1979 – Björn Borg
  • 1980 – Björn Borg
  • 1981 – John McEnroe
  • 1982 – Jimmy Connors
  • 1983 – John McEnroe
  • 1984 – John McEnroe
  • 1985 – Boris Becker
  • 1986 – Boris Becker
  • 1987 – Pat Cash
  • 1988 – Stefan Edberg
  • 1989 – Boris Becker
  • 1990 – Stefan Edberg
  • 1991 – Michael Stich
  • 1992 – André Agassi
  • 1993 – Peter Sampras
  • 1994 – Peter Sampras
  • 1995 – Peter Sampras
  • 1996 – Richard Krajicek
  • 1997 – Peter Sampras
  • 1998 – Peter Sampras
  • 1999 – Peter Sampras
  • 2000 – Peter Sampras
  • 2001 – Goran Ivanišević
  • 2002 – Lleyton Hewitt
  • 2003 – Roger Federer
  • 2004 – Roger Federer
  • 2005 – Roger Federer
  • 2006 – Roger Federer
  • 2007 – Roger Federer
  • 2008 – Rafael Nadal
  • 2009 – Roger Federer
  • 2010 – Rafael Nadal
  • 2011 – Novak Djokovic
  • 2012 – Roger Federer
  • 2013 – Andy Murray
  • 2014 – Novak Djokovic
  • 2015 – Novak Djokovic
  • 2016 – Andy Murray
  • 2017 – Roger Federer
  • 2018 – Novak Djokovic
  • 2019 – Novak Djokovic
  • 2021 – Novak Djokovic
Lesen Sie unbedingt  Raiders vs Jaguars Live-Stream: So sehen Sie sich das NFL Hall of Fame-Spiel 2022 online von überall aus an

Wimbledon-Frauen-Einzelsieger in der Open Era:

  • 1968 – Billie Jean König
  • 1969 – Anna Jones
  • 1970 – Margaret Court
  • 1971 – Evonne Goolagong
  • 1972 – Billie-Jean King
  • 1973 – Billie Jean König
  • 1974 – Chris Evert
  • 1975 – Billie Jean König
  • 1976 – Chris Evert
  • 1977 – Virginia Wade
  • 1978 – Martina Navratilova
  • 1979 – Martina Navratilova
  • 1980 – Evonne Goolagong
  • 1981 – Chris Evert
  • 1982 – Martina Navratilova
  • 1983 – Martina Navratilova
  • 1984 – Martina Navratilova
  • 1985 – Martina Navratilova
  • 1986 – Martina Navratilova
  • 1987 – Martina Navratilova
  • 1988 – Steffi Graf
  • 1989 – Steffi Graf
  • 1990 – Martina Navratilova
  • 1991 – Steffi Graf
  • 1992 – Steffi Graf
  • 1993 – Steffi Graf
  • 1994 – Conchita Martinez
  • 1995 – Steffi Graf
  • 1996 – Steffi Graf
  • 1997 – Martina Hingis
  • 1998 – Jana Novotna
  • 1999 – Lindsay Davenport
  • 2000 – Venus Williams
  • 2001 – Venus Williams
  • 2002 – Serena Williams
  • 2003 – Serena Williams
  • 2004 – Maria Scharapowa
  • 2005 – Venus Williams
  • 2006 – Amélie Mauresmo
  • 2007 – Venus Williams
  • 2008 – Venus Williams
  • 2009 – Serena Williams
  • 2010 – Serena Williams
  • 2011 – Petra Kvitova
  • 2012 – Serena Williams
  • 2013 – Marion Bartoli
  • 2014 – Petra Kvitova
  • 2015 – Serena Williams
  • 2016 – Serena Williams
  • 2017 – Garbine Muguruza
  • 2018 – Angelique Kerber
  • 2019 – Simona Halep
  • 2021 – Ashleigh Barty

Weitere Anleitungen finden Sie in Artikeln

One thought on “Wimbledon-Livestream 2022: So sieht man Tennis von überall online – Djokovic trifft im Finale der Herren auf Kyrgios

  1. שירותי ליווי sagt:

    Itís nearly impossible to find educated people about this subject, but you seem like you know what youíre talking about! Thanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen: